CHARGESPOT CONNECT.PUBLIC

DIE STROMTANKSTELLE FÜR DEN ÖFFENTLICHEN RAUM

Jetzt unverbindlich anfragen

Unterwegs clever laden

Das ist ab jetzt überall möglich: Vor Supermärkten, an Parkplätzen, Tankstellen, Rastplätzen oder vor dem Restaurant. Die Ladestation Chargespot Connect.Public ist unsere clevere Stromtankstelle. Die Autorisierung und Abrechnung am Ladepunkt erfolgt mittels einer RFID-Ladekarte oder Smartphone-App auf einem digitalen Endgerät.

Geeignet ist die Ladesäule für all jene, die E-Mobilität als erstklassigen Service für Kund:innen sehen und die Chance einer zusätzlichen Einnahmequelle nutzen möchten.

Unsere Leistungen

Für die gewerbliche Nutzung

Lieferung der kompletten Hard- und Software
Service und Beratung über Fördermöglichkeiten
Inklusive RFID-Karte und Abrechnungsmodul
Zeitgleiche Versorgung von zwei E-Fahrzeugen

Die Highlights der Heidelberg Chargespot connect.public

  • Verfügt über zwei Ladepunkte an einer Station.
  • Überzeugt mit 11 kW bzw. 22 kW Ladeleistung.
  • TAB-konform und Eichrechtskonform.
  • Barrierefreier Zugang für problemloses, bequemes Laden. 
  • 10″ HD-Display für eine komfortable Übersicht.
  • Datenanbindung über LTE oder LAN.
  • Unkomplizierte Abrechnung per RFID-Karte bzw. App.

Jetzt unverbindlich anfragen

CHARGESPOT CONNECT.PUBLIC

SO GEHT’S

Starten des Ladevorgangs:

1. Stecker in den grauen Ring stecken und um ca. 60 Grad links drehen.

2. RFID-Ladekarte vor das Identifikationsfeld halten.

Der Ladevorgang wird gestartet.

Stoppen des Ladevorgangs:

3. Fahrzeug öffnen.

Der Ladevorgang ist gestoppt.

4. Stecker aus der Steckdose entfernen.

TECHNISCHE DATEN

CHARGESPOT CONNECT.PUBLIC

BauartStandsäule A
BefestigungsartVerschraubung an Fundament
MaterialienAluminium, Edelstahl, verzinktes Blech
BeschichtungPulverbeschichtung in DB 703
Maße (HxBxT)1.413 x 455 x 379/528 mm
Gewicht86 kg
Maße Display10 “ (1.280 x 800 px)
Umgebungstemperatur-25 °C bis +50 °C
Relative Luftfeuchtigkeit5 bis 95 % nicht kondensierend
SchutzklasseI
ÜberspannungskategorieIII
SchutzartIP54
Mechanischer SchutzIK 10
Eigenverbrauch17,8 W Smart
EinspeisungMax. 5 x 95 mm
Nennspannung230/400 V
Nennfrequenz50 Hz AC
Leistungsaufnahme (TNC, TNS)Max. 30,4 kW (Abstufung möglich)
Strom (TNC, TNS)Max. 44 A
Strom (Arealnetz)Max. 63 A
ÜberspannungsschutzTyp 1+2+3 Kombi-Ableiter
LadeanschlüsseTyp 2 (IEC 62196)
Ausgangsspannung400 V
Max. Ladestromje 3 x 32 A
Max. Ladeleistungje 22 kW
MCB32 A, 3-polig, C-Charakteristik inkl.
Zustandsmeldekontakt
RCCBFI-Schutzschalter, Typ A, 30 mA inkl.
Zustandsmeldekontakt
RCMBGleichstromfehlerdetektion <6 mA
EnergiezählereHz-Drehstrom, Genauigkeitsklasse A
Installationsschutz4-polig
ProtokollOCPP 1.6, JSON, SOAP
KommunikationMode 3 (IEC 61851-1)
Anzeige StatusDisplay, LED
AutorisierungRFID-Karte, Online-Buchungssystem
Anzahl gleichzeitiger NutzerMax. 2 (Lokales Lastmanagement)
Standard802.11 b/g/n
DatenratenMax. 72 Mbit/s
DatenanbindungLTE, LAN
Antenne2 x 2, intern, 6 dB
AbstrahlleistungMax. 100 mW
ReichweiteMax. 40 m
FrequenzSingle-Band 2,4 GHz
Eigenverbrauch4 W

1000-FACH BEWÄHRT. FAST ÜBERALL ZU HABEN

Weltweit und bereits seit vielen Jahren vertrauen große Automarken und Elektrofachbetriebe auf die Leistungsfähigkeit unserer Ladetechnologien. Auch du kannst dich auf uns verlassen!

BLEIB UP-TO-DATE

Lust auf die neuesten Infos zu den Themen Elektromobilität und Ladetechnologien? Dann abonniere jetzt unseren AMPERFIED Newsletter. Ist natürlich kostenlos und wenn du keine Lust mehr hast, bist du uns mit nur einem Klick los.

Jetzt anmelden